Seit fast 70 Jahren entwickeln wir mit großer Leidenschaft Medizinprodukte zur Anpassung von Hörsystemen. Die langjährige Erfahrung unseres Otoplastiklabors in der digitalen Fertigung von individuellen Ohrpassstücken zeichnet uns aus. Unser Bestreben ist es eine bestmögliche Hörgeräteversorgung bei größtmöglichem Tragekomfort und Passgenauigkeit zu bieten, ganz im Sinne Ihres Kunden.

Als zentraler Bestandteil bei der Hörsystemanpassung fertigen wir somit die Dreve Otoplastik – unser Herzstück -  mit höchsten Qualitätsansprüchen und nach neuesten Standards. Das Dreve Otoplastik Labor ist nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485 zertifiziert.

100 % digital: So ensteht die Dreve Otoplastik.

Von der Bestellung bis zur Auslieferung

Ohrabformung
Scannen der Abformung — Kunde
Online Bestellung: SmartOrder
Online Bestellung: SmartOrder
Zusenden der Abformung — Wir scannen für Sie!
Digitale Modellation
3D-Fertigung — DLP
3D-Fertigung — Stereolithographie
3D-Fertigung — Fräsen
Lieferung / Tracking der Bestellung

 

Ob Hearing-Otoplastiken für Hörgeräte-Systeme oder Protection & Comfort Otoplastiken für verschiedene Lärmsituationen; hergestellt in unterschiedlichen Fertigungsverfahren, bietet unsere Otoplastik-Kollektion vielfältige Formen, Materialien und Farben. Ganz individuell auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Kunden abgestimmt. Ästhetik und Tragekomfort sind dabei zwei wichtige Attribute für uns bei der Otoplastikfertigung.

Hearing

Otoplastiken für Hörsysteme.

Wir bieten die passenden Otoplastiken für:

Die Entwicklung des Marktes in der Hörgeräteakustik und die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich externe Hörersysteme etabliert haben. Wir bieten für diese modernen Hörersysteme aller Hörgeräte-Hersteller innovative Otoplastik-Lösungen, die in Puncto akustischem Nutzen und kosmetischen Ansprüchen höchsten Qualitätsstandards gerecht werden.
Um eine bestmögliche Hörgeräteanpassung zu gewährleisten, empfehlen auch Sie Ihren Kunden zur Unterdrückung von Resonanzen, Verzerrungen oder auch Rückkopplungen die Verwendung von RIC-Otoplastiken (RIC = Receiver in canal).
Ferner bieten RIC-Otoplastiken den Vorteil der optimalen Platzierung des Hörers im Gehörgang und schützen vor versehentlichem Verlust der wertvollen Hörsysteme.

Eine Versorgung mit Mikroschlauch-Hörgerätesystemen bietet den Vorteil, dass nahezu alle Gehörgänge mit Otoplastiken kosmetisch ansprechend versorgt werden können. Speziell bei einer Erstversorgung und geringeren Hörverlusten begeistern Mikroschlauch-Systeme und erzielen eine hohe Akzeptanz beim Kunden.

Der Klassiker in der Hörgeräte-Technik ist das Standardschlauch-Hörsystem. Es vereint die Vorteile der einfachen Handhabung mit innovativer Technik. Die Otoplastiken sind ein wichtiger Bestandteil dieses Systems und bieten die einzige Möglichkeit zur optimalen
Fixierung des Hörschlauches. Standardschlauch-Systeme haben sich bei der Versorgung von hochgradigen Hörverlusten bewährt.

Unsere biokompatiblen Materialien: FotoTec®, VarioTherm® und Biopor® AB.

Mit unserem Premium-Kunststoff FotoTec® fertigen wir hochwertige, harte Otoplastiken. Dank der automatisierten 3D Herstellung der Otoplastiken erreichen wir eine gleichbleibend hohe Qualität. FotoTec® Otoplastiken sind biokompatibel, bestechen durch ihre Farbbrillanz und bieten eine sehr hohe Passgenauigkeit.

Durch den Thermoeffekt des Materials ist die Otoplastik bei Raumtemperatur nahezu hart und bei Körpertemperatur flexibel und anschmiegsam.
Das Material ist reißfest, robust und stellt sich nach Verformung in die ursprüngliche Form zurück. VarioTherm® Otoplastiken werden bei Dreve ebenfalls maschinell im digitalen Prozess hergestellt, sodass sie einfach reproduzierbar sind.

Biopor® AB ist unser biokompatibles, additionsvernetzendes Silikon zur Herstellung von weichen Otoplastiken. Diese zeichnen sich durch ihre Reißfestigkeit und Dauerelastizität aus. Zugleich sorgen sie für einen sehr angenehmen Tragekomfort.

Mehr erfahren

Protection & Comfort

Individueller Schutz für jede Situation.

Das menschliche Gehör hat eine enorme Leistungsfähigkeit. Dennoch ist es im alltäglichen Leben vielen Lärmsituationen ausgesetzt. Dreve unterstützt Sie mit professionellen und hochqualitativen Otoplastik-Produkten.

Mit Sicherheit mehr Komfort.

  • Verschiedene Filtersysteme für unterschiedliche Anwendungen
  • Individuell gefertigt: Maximaler Tragekomfort & perfekter Sitz im Ohr
  • Angenehme Geräuschdämmung
  • Sprachverständlichkeit bleibt erhalten
  • Leichtes Einsetzen und Herausnehmen
  • Einfache Reinigung, zum Beispiel mit OtoVita®

Otoplastiken für Gehörschutz: DLO®

Unser Portfolio besteht aus zertifizierten DLO® (Dreve Lärmschutz Otoplastiken) für den professionellen Einsatz, z. B. in der Industrie und am Arbeitsplatz. Diese sind als PSA (Persönliche Schutzausrüstung) nach der Verordnung (EU) 2016/425 zertifiziert und tragen das CE-Zeichen. Die Dreve Comfort Otoplastiken DCO® hingegen sind für den privaten Einsatz oder für den Freizeitbereich gedacht.

DLO® Industry

DLO® Industry detektierbar

DLO® Music

DLO® SkyComfort

Dämmwerte

DLO® Industry Silikon
DI-Filter rot
SNR: 27, H: 27, M: 25, L: 23
DI-Filter gelb
SNR: 24, H: 26, M: 20, L: 17
DLO® Industry Acryl
DI-Filter rot
SNR: 31, H: 32, M: 28, L: 24
DI-Filter gelb
SNR: 26, H: 27, M: 23, L: 19
DLO® Industry detektierbar
DI-Filter rot detektierbar
SNR: 27, H: 27, M: 25, L: 23
DLO® Music Silikon
DI-Filter schwarz
SNR: 23, H: 21, M: 22, L: 23
DI-Filter weiss
SNR: 18, H: 15, M: 18, L: 19
DI-Filter blau
SNR: 16, H: 14, M: 14, L: 14
DI-Filter grün (keine PSA gemäß EU-Verordnung 2016/425)
SNR: 12, H: 12, M: 9, L: 8
DLO® Music Acryl
DI-Filter schwarz
SNR: 24, H: 22, M: 24, L: 24
DI-Filter weiss
SNR: 19, H: 17, M: 20, L: 20
DI-Filter blau
SNR: 18, H: 19, M: 15, L: 13
DI-Filter grün (keine PSA gemäß EU-Verordnung 2016/425)
SNR: 12, H: 12, M: 9, L: 8
DLO® SkyComfort
SkyComfort mit SANOHRA Fly-Filter
SNR: 29, H: 29, M: 26, L: 26

Seit dem 21. April 2018 wurde die PSA Richtlinie 89/686 durch die neue PSA Verordnung (EU) 2016/425 ersetzt. Die EU Verordnung tritt in allen EU Mitgliedsstaaten in Kraft und hat rechtsverbindlichen Charakter. Mit der neuen Verordnung wird schädlicher Lärm als irreversible Gesundheitsgefahr anerkannt. Damit unterliegt Gehörschutz, egal ob er privat oder gewerblich genutzt wird, strengeren regulatorischen Anforderungen.
 
Händler bzw. Akustiker werden nun in die Pflicht genommen und müssen sicherstellen, dass der Gehörschutz den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen entspricht und dass es sich um geprüfte und als PSA zertifizierte Gehörschutzprodukte handelt. Für die nach DIN EN 352-2 zugelassenen Produkte ist die Durchführung einer Funktionsprüfung durch den Akustiker gesetzlich vorgeschrieben.
 
Folgende Vorgaben sind verbindlich:

  • Die Funktionsprüfung ist bei der Erstabgabe, spätestens 6 Monate nach Auslieferung des Gehörschutzes, ist durch den Akustiker durchzuführen. Besteht der Gehörschutz diese Funktionsprüfung nicht, darf dieser nicht in den Verkehr gebracht werden und muss beim Hersteller reklamiert werden.
  • Das Ergebnis der Funktionsprüfung muss vom Akustiker an Dreve gemeldet werden. Erst dann erfüllt das Produkt die Anforderungen der EU-Verordnung 2016/425 über persönliche Schutzausrüstung.
  • Die Funktionsprüfung muss nach Herstellervorgaben erfolgen und direkt über die Bestellplattform SmartOrder übermittelt werden. Das Ergebnis der Funktionsprüfung kann über SmartOrder ausgedruckt werden und ist dem Nutzer auszuhändigen. SmartOrder archiviert das Ergebnis der Funktionsprüfung für den Akustiker.
  • Im Arbeitsschutzbereich ist außerdem eine praktische Einweisung durchzuführen.

 
Grundsätzlich dürfen keine Änderungen an den Dreve DLO® Gehörschutzprodukten vorgenommen werden, da sonst das Produkt nicht mehr konform zum Baumuster ist und somit nicht in Verkehr gebracht werden darf!
Dies betrifft:

  • Otoplastik und Filter
  • Verpackung inkl. Anhänger mit Produktkennzeichnung

Individueller Komfort: DCO®

Nicht nur im Beruf, sondern auch in der Freizeit sind wir täglich Belastungen ausgesetzt, die zu Hörschäden führen können. Zur Prävention von Beeinträchtigungen des Gehörs ist ein passendes Ohrstück umso wichtiger. Unser Anspruch ist es, mittels dieser kleinen Helfer einen wirksamen Schutz mit größtmöglichen Komfort zu bieten.

DCO® OtoSwim®

DCO® ComfortNight

Downloads

So erreichen Sie uns:

Technische Auskünfte, Hörgeräteakustiker
02303 8807 838
Mo–Fr 08:00 Uhr–16.00 Uhr

Terminanfragen & Allgemeine Administration
02303 8807 828
Mo–Fr 08:00 Uhr–19.00 Uhr

So bestellen Sie Otoplastiken online:

So verschaffen Sie sich einen Überblick:

Hier den Katalog downloaden.

Top